ÜBER UNS

Segelschiff

Love the sea

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein liebt das Wasser... und das Wasser liebt Schleswig-Holstein: Die Ostsee, die Nordsee, die zahlreichen Flüsse und Seen sind Ausdruck eines Lebensgefühls in Deutschlands nördlichstem Bundesland und der Mittelpunkt von so vielen Aktivitäten im, am und auf dem Wasser.

Weißes Segeltuch flattert munter im Wind, kristallblaues Wasser umspült den hölzernen Bug und Ruhe kehrt an Bord des Motorbootes an Steg 5 – so oder so ähnlich zeigt sich die maritime Stimmung in einem der zahlreichen Sportboothäfen ...

weiterlesen

...an Schleswig-Holsteins Küsten. Es gibt vieles neu zu entdecken, denn schon lange nicht mehr sind die Marinas und Sportboothäfen allein den Seglern und Motorbootfahrern vorbehalten. Für alle Sehleute sind sie Anziehungspunkt für ein buntes Treiben am Wasser, ob bei einem der zahlreichen Segelevents, als Anlaufstelle für den sehnlichst erträumten Segelkurs oder einfach für ein leckeres Fischbrötchen an der Kaikante.

Die Hafenkooperation BalticSailing vereint seit vielen Jahren die Marinas und Sportboothäfen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste zu einem erstklassigen Netzwerk aus unterschiedlichsten Häfen. Die Vielzahl an Liegeplätzen und eine moderne Infrastruktur lassen kaum Wünsche offen. Und die abwechslungsreiche Gastronomie, verlockende Shopping- und touristische Freizeit-Angebote sorgen für viel Abwechslung an Land. Ein Segeltörn auf der Ostsee ist eine Reise zwischen modernem Yachthafen und gemütlichem Fischerdorf, zwischen pulsierender Großstadt und unberührter Natur...

Hier geht´s zu BalticSailing

Joy, Fun und Happiness... das ist das Motto einer ganzen Generation, die auf dem Board groß geworden zu sein scheint. Und da ist es egal, ob Surfboard, Wakeboard oder SUP-Board. Eins haben sie alle gemeinsam - die Freude am oder ...

weiterlesen

...besser gesagt auf dem Wasser. Zahlreiche Surfevents sind an den Küsten Schleswig-Holsteins heimisch, denn mit Flaute ist hier nur selten zu rechnen. Wind heißt der beste Freund der Surfer und Kiter, windgeschützt liebt es dagegen der SUPper.

Wen wundert es, dass sie schönsten Surfspots in Schleswig-Holstein zu finden sind. Das Magazin RIDE fasst die schönsten Surfspots an der Ostseeküste auf über 30 Detailkarten zusammen und zeigt ebenso ausführlich vorhandene Naturschutzgebiete, Badezonen sowie Sperr- und Warngebiete. Ohne Entertainment geht´s im doch eher extrovertierten Surf- und Kitesport nicht... Stories from behind, Einsteiger- und Brett & Breakfast-Angebote gehören in einem bunten Surf-Magazin natürlich ebenfalls dazu.

Hier geht´s zum Magazin RIDE

Wenn der Vater mit dem Sohne... So startet doch nicht selten die Geschichte eines unvergesslichen Angelerlebnisses. Und nicht selten hat eben dieses in Schleswig-Holstein stattgefunden. Denn mit Angelgründen gehört insbesondere ...

weiterlesen

die Ostsee Schleswig-Holsteins zu einem der beliebtesten Angelreviere. Groß ist die Freude über einen selbst geangelten Butt oder Hering. Entlang der Ostseeküste sind sie alle zu finden – die Angelkutter mit ihren typisch norddeutschen Kutterkapitänen, die Angelguides für geführte Angeltouren und die Angelshops mit dem neuesten Equipment und stets einem guten Angeltipp auf Lager. Wer nicht selbst angeln gehen und dennoch nicht auf einen lecker gebratenen Fisch verzichten möchte, bekommt diese entweder fangfrisch „direkt vom Kutter“ oder in einem der vielen Gastronomiebetriebe mit regionalen (Fisch-)Produkten in Hafennähe.

Hier geht´s zu Fischerleben in Schleswig-Holstein

Aktuelles

Segler Fehmarnsund

Mit der BalticSailing Liegeplatz-Flat haben Segler und Motorbootfahrer auch 2018 die Möglichkeit, für 52,00 € pro Quadratmeter Schiff und je nach Lust, Laune und natürlich Wetterbedingungen in den beteiligten BalticSailing-Häfen zeitlich unbegrenzt anzulegen und das BalticSailing-Revier während der gesamten Sommersaison zu genießen.

Windsurfcup

Vom 01. bis 03. Juni 2018 treffen sich die besten deutschen Windsurfer in Grömitz, um sich in den Disziplinen Racing, Slalom und Wave zu duellieren. Besucher dürfen sich über reichlich Action auf dem Wasser freuen. An Land stehen täglich schlemmen und shoppen, tanzen und genießen auf dem Programm des Windsurf Cups.

Bootsdemo

Bundes-Umweltministerin Barabara Hendricks unterschreibt zwei Tage vor der Bundestagswahl die Verordnung über die Festsetzung des Naturschutzgebietes "Fehmarnbelt" sowie für fünf weitere Gebiete in der deutschen Nord- und Ostsee. Der Angeltourismus steht damit vor gewaltigen Herausforderungen.